Waldorfschule WindhoekBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

KOMMUNALE KLIMAPARTNERSCHAFTEN

6. PROJEKTPHASE (2017-2019)

 

BERICHT ÜBER DIE KLIMAPARTNERSCHAFT ZWISCHEN

Schw_bisch_Hall
Namibia
SCHWÄBISCH HALL
Deutschland
OKAHANDJA
Namibia

Die kommunale Klimapartnerschaft zwischen der Stadt Schwäbisch Hall und der Stadt Okahandja wurde im Jahr 2017 mit der offiziellen Unterzeichnung des Memorandum of Understanding geschlossen.

 

Schwäbisch Hall ist bereits seit 2015 in Namibia aktiv und pflegt neben der Klimapartnerschaft eine Projektpartnerschaft mit der Waldorfschule Windhoek. Im selben Zeitraum hatte Schwäbisch Hall sich um eine Partnerschaft auf kommunaler Ebene bemüht; diese Anstrengungen mündeten 2017 in der Kommunalen Klimapartnerschaft mit der Stadt Okahandja.

 

Das Ziel der Zusammenarbeit zwischen Okahandja und Schwäbisch Hall besteht darin, auf kommunaler und globaler Ebene geeignete, ganzheitliche Lösungen für Klimaschutz und Klimaanpassung zu finden.

 

Anbei finden sie den aktuellen Bericht und das Handlungsprogramm, dass in Zusammenarbeit mit Engagement Global innerhalb der Projektphase der letzten 2-3 Jahre zwischen beiden Kommunen erarbeitet wurde.

 

Logos_Projektpartnerschaft_Klima

Kontakt

Dieter Müller

Friedrichstraße 46
74523 Schwäbisch Hall

 

Phone: (+49 791 ) 55304